Thalassämie - Das Informationsportal

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Alte Forum-Beiträge

Thalassämie

E-Mail Drucken PDF

Abgeschickt von dijana am 15 Oktober, 2010 um 23:01:41

Grüss Gott Herr Jürgen M.Beith! Ich war auf der Suche nach der Krankheit die ich und meine fünfjährige Tochter laut Befund haben.Die Krankheit heisst Hb Lepore in heterozygoter Form.Bitte können Sie mir sagen was das füreine Art von Thalassämie ist? Vielen Dank im Vorraus mit freundlichen Grüssen

Abgeschickt von Jürgen M. Beith am 16 Oktober, 2010 um 14:49:20

Antwort auf: Thalassämie von dijana am 15 Oktober, 2010 um 23:01:41:

Guten Tag und vielen Dank für die Anfrage.

Hb Lepore wird mir vollem Namen als Haemoglobinopathie Lepore bezeichnet. Das ist vereinfacht gesagt eine Anomalie in der Blutbildung und führt zu einer verminderten Sauerstoffversorgung des Körpers.

Hier finden Sie die Krankheite eingehend beschrieben:
http://www.medicalforum.ch/pdf/pdf_d/2004/2004-37/2004-37-078.pdf
Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, den Text auszudrucken und zu Ihrem Arzt mitzunehmen, der Ihnen das Ganze sicherlich gern in verständlicherem Deutsch erklärt. Hier würde es den Rahmen sprengen.

Da Sie und Ihre Tochter diesen Befund zum Glück nur in der heterozygoten Form haben, hat Hb Lepore bei Ihnen beiden praktisch die Erscheinungsform einer Beta-Thalassämie minor.
Da Sie von Beschwerden bei Ihnen beiden nichts schreiben, gehe ich davon aus, dass es Ihnen und der Tochter soweit gut geht.
Wie sich die Krankheit auswirken kann, ist grob hier beschrieben:
http://www.imdlab.ch/index.php?id=171&L=0

Dennoch sollten Sie auf Anzeichen von Gelenkbeschwerden und Rheuma achten und auch bei sich in größeren Abständen die Knochendichte überprüfen lassen (Osteoporose-Prophylaxe) und auch den Blutzuckerspiegel kontrollieren lassen, da nicht auszuschließen ist, dass sich diese Begleiterkrankungen auch bei Hb Lepore einstellen können.

Für zusätzliche Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen

Jürgen M. Beith

 

Google

Amazon

Face FanBox or LikeBox



Related Links


 ● 

Schlagzeilen

Weltweit leiden geschätzte 4,6 Millionen Kinder und Jugendliche an der Thalassämie und täglich werden Hunderte Babys mit dieser Erbkrankheit geboren. Aus diesem Grund findet seit 1996 jedes Jahr am 8. Mai der Welt-Thalassämietag (International Thalassemia Day) statt.

Eine hohe Zahl von Trägern der Thalassämie-Erbanlagen gibt es in den Ländern, in denen seit jeher und immer noch unter Verwandten geheiratet wird und die man den Schwellen- oder Dritte-Welt-Ländern zurechnet.