Thalassämie - Das Informationsportal

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Alte Forum-Beiträge

Schwangerschaft

E-Mail Drucken PDF

Abgeschickt von Sabine Weiler am 30 November, 2010 um 19:00:29

Hallo,

ich habe Thalässamie minor und bin schwanger. Mein Arzt hat mir ein Eisenpräparat verschrieben. Soll ich dieses einnehmen?

 

Abgeschickt von Jürgen M. Beith am 06 Dezember, 2010 um 09:29:09

Antwort auf: Schwangerschaft von Sabine Weiler am 30 November, 2010 um 19:00:29:

Liebe Frau Weiler,

Ihre Frage, so einfach sie klingt, kann nur ein Hämatologe unter Berücksichtigung ihrer Blutwerte beantworten.
Der Hausarzt und der Gynäkologe sollten sich in aller Regel besser nicht an Menschen mit der Thalassämie minor versuchen.

Mit herzlichen Grüßen

Jürgen M. Beith

 

Google

Amazon

Face FanBox or LikeBox



Related Links


 ● 

Schlagzeilen

Weltweit leiden geschätzte 4,6 Millionen Kinder und Jugendliche an der Thalassämie und täglich werden Hunderte Babys mit dieser Erbkrankheit geboren. Aus diesem Grund findet seit 1996 jedes Jahr am 8. Mai der Welt-Thalassämietag (International Thalassemia Day) statt.

Eine hohe Zahl von Trägern der Thalassämie-Erbanlagen gibt es in den Ländern, in denen seit jeher und immer noch unter Verwandten geheiratet wird und die man den Schwellen- oder Dritte-Welt-Ländern zurechnet.